Weinviertel DAC Ried Rosenberg 2019

 7,50

Kostnotiz:
Ein gehaltvoller Weinviertel DAC mit pfeffriger Würze. Vielschichtig, komplex, mit langem Abgang. Angenehmer Trinkfluss mit schönem Säurespiel. Passt ausgezeichnet zu gegrilltem oder gebratenem Fisch (auf der Haut), panierten Speisen wie Backhendl oder Gemüsegerichten.

Serviertemperatur: 10-12 °C
Lagerfähigkeit bei korrekter Lagerung: 3-5 Jahre


Das schreibt der Falstaff:
“Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Limettenzesten, etwas nach gelbem Apfel, ein Hauch von Gewürzen. Mittlerer Körper, feine Säurestruktur, mineralisch, Mangotouch im Abgang, bereits gut antrinkbar.”


Weinviertel DAC: Der Grüne Veltliner
Der Grüne Veltliner ist mit Abstand die wichtigste Falkensteiner Rebsorte und seit Jahrhunderten nicht aus den Weingärten des Ortes wegzudenken. Neben den leichten und frisch-fruchtigen Varianten, wie von unserer Riede Rabenstein, gibt es ihn aber auch in kräftigeren und ambitionierteren Versionen, wie man sie etwa bei unserem Weinviertel DAC Ried Rosenberg sowie unserem Falkensteiner Berggericht wiederfindet.

-> Zum Weinviertel DAC Ried Rosenberg 2018


Weißwein | Qualitätswein | trocken | 13,0 % Vol. | 0,75 l