Datenschutz-Erklärung

Der sensible Umgang mit Ihren Daten ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Erfahren Sie hier mehr über dieses Thema.

KONTAKTformular auf der Website

Wenn Sie über unser Kontaktformular auf unserer Website mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Rück- oder Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie haben das Recht auf Widerspruch (siehe Punkt “Ihre Rechte”). Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereitzustellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir die Anfrage nicht bearbeiten.

NEWSLETTER-VERSAND

Unser Newsletter erscheint rund 6 Mal jährlich. Wenn Sie sich auf unserer Website für den Erhalt unserer Newsletter anmelden, willigen Sie damit ein, den Newsletter des Unternehmens BG Weingut Stadler Ges.n.b.R. an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen; am einfachsten, indem Sie den Widerruf an folgende E-Mail-Adresse schicken: info@weingut-stadler.com. Alternativ können Sie im Newsletter ganz unten den Link “Abmelden” anwählen, um in Zukunft keine Newsletter mehr zu erhalten. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter info@weingut-stadler.com. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zweck des Newsletter-Versandes ist Ihre Einwilligung. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck des Newsletter-Versandes bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. Zur Abwicklung des Newsletter-Versandes arbeiten wir mit einem etablierten und professionellen Betreiber eines Newsletter-Managementsystems mit Sitz in der EU zusammen. Ihre Daten werden von diesem Unternehmen nicht an Dritte weitergegeben.

COOKIES

Bei Aufruf unserer Website werden Sie gefragt, ob Sie die Verwendung von Cookies gestatten. Wenn Sie dies bestätigen, dann verwendet unsere Website sogenannte Cookies.

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Endgerät ablegt. Sie richten keinen Schaden an. Wenn Sie dies nicht bestätigen, dann werden keine Cookies bzw. nur jene Cookies abgelegt, die für die allgemeine Funktionalität der Website notwendig sind. Die Verarbeitung beruht auf der Einwilligung, die Sie jederzeit durch das Löschen von Cookies in Ihrem Browser widerrufen können.

Wir nutzen diese Cookies dazu, unser Angebot für Sie entsprechend nutzerfreundlich zu gestalten und um die IT-Sicherheit zu verbessern. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Gerät abgespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch zu identifizieren. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser entsprechend einrichten, dass er Sie über das Speichern von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall tatsächlich erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Was Cookies sind & Warum wir Sie verwenden

Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Webseite besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Webseite oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

Cookies sorgen dafür, dass während Ihres Besuchs alle Artikel in Ihrem Warenkorb gespeichert bleiben, Sie sicher einkaufen können und die Webseite weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Webseite genutzt wird und wie wir sie verbessern können.

Welche Art von Cookies verwenden wir?

NOTWENDIGE COOKIES
Diese Cookies sind notwendig, damit die Webseite ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden:
– Speichern Sie Artikel in einem Warenkorb für Online-Käufe
– Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Wir verwenden folgende notwendige Cookies:

Name: Elementor | Anbieter: Weingut Stadler | Cookie-Host: www.weingut-stadler.com
Zweck: Elementor ist eine Software, mit der das Layout dieser Website erstellt wurde. Cookies werden dafür eingesetzt, um die Anzahl der Seitenaufrufe und aktive Sitzungen des Nutzers zu speichern. Die erhobenen Daten werden nicht für Analysezwecke verwendet, sondern nur um sicherzustellen, dass z.B. bei mehreren aktiven Sitzungen ausgeblendete Elemente nicht wieder angezeigt werden.
Ablaufdatum: anhaltend

Name: __cfruid | Anbieter: CloudFlare | Cookie-Host: www.sibforms.com
Zweck: Cookies werden auf Websites mit Cloudfare gesetzt und beziehen sich auf Richtlinien zur Begrenzung der Rate. Cookies, die mit Websites verknüpft sind, die CloudFlare verwenden, um vertrauenswürdigen Webdatenverkehr zu identifizieren.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: wc_cart_hash_* | Anbieter: Weingut Stadler | Cookie-Host: www.weingut-stadler.com
Zweck: Speichert Produkte im Einkaufswagen.
Ablaufdatum: anhaltend

Name: woocommerce_cart_hash | Anbieter: Weingut Stadler | Cookie-Host: www.weingut-stadler.com
Zweck: Speichert Produkte im Einkaufswagen.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: woocommerce_items_in_cart | Anbieter: Weingut Stadler | Cookie-Host: www.weingut-stadler.com
Zweck: Zählt die Produkte im Einkaufswagen.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: wp_woocommerce_session_* | Anbieter: Weingut Stadler | Cookie-Host: www.weingut-stadler.com
Zweck: Speichert die getätigten Aktionen auf der Website im Zusammenhang mit dem Online-Shop.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: real_cookie_banner*, real_cookie_banner*-tcf, real_cookie_banner | Anbieter: Weingut Stadler | Cookie-Host: www.weingut-stadler.com
Zweck: Real Cookie Banner bittet Website-Besucher um die Einwilligung zum Setzen von Cookies und zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Dazu wird jedem Website-Besucher eine UUID (pseudonyme Identifikation des Nutzers) zugewiesen, die bis zum Ablauf des Cookies zur Speicherung der Einwilligung gültig ist. Cookies werden dazu verwendet, um zu testen, ob Cookies gesetzt werden können, um Referenz auf die dokumentierte Einwilligung zu speichern, um zu speichern, in welche Services aus welchen Service-Gruppen der Besucher eingewilligt hat, und, falls Einwilligung nach dem Transparency & Consent Framework (TCF) eingeholt werden, um die Einwilligungen in TCF Partner, Zwecke, besondere Zwecke, Funktionen und besondere Funktionen zu speichern. Im Rahmen der Darlegungspflicht nach DSGVO wird die erhobene Einwilligung vollumfänglich dokumentiert. Dazu zählt neben den Services und Service-Gruppen, in welche der Besucher eingewilligt hat, und falls Einwilligung nach dem TCF Standard eingeholt werden, in welche TCF Partner, Zwecke und Funktionen der Besucher eingewilligt hat, alle Einstellungen des Cookie Banners zum Zeitpunkt der Einwilligung als auch die technischen Umstände (z.B. Größe des Sichtbereichs bei der Einwilligung) und die Nutzerinteraktionen (z.B. Klick auf Buttons), die zur Einwilligung geführt haben. Die Einwilligung wird pro Sprache einmal erhoben.
Ablaufdatum: 365 Tage

FUNKTIONALE COOKIES
Diese Cookies sind notwendig, um über die wesentliche Funktionalität der Website hinausgehende Features, wie Kontakt- oder Anmeldeformulare, externe Bewertungsplattformen, Buchungstools und externe Schriftarten technisch umzusetzen und bereitzustellen.

Wir verwenden folgende funktionale Cookies:

Name: _GRECAPTCHA | Anbieter: Google LLC | Cookie-Host: www.google.com
Zweck: Für die Risiko-Analyse.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: __cfruid | Anbieter: Google LLC | Cookie-Host: www.google.com
Zweck: Für die Risiko-Analyse.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: _ab | Anbieter: Stripe, Inc. | Cookie-Host: m.stripe.network
Zweck: Unterstützt die Funktionalität von Stripe.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: _mf | Anbieter: Stripe, Inc. | Cookie-Host: m.stripe.network
Zweck: Unterstützt die Funktionalität von Stripe.
Ablaufdatum: Sitzung

Name: id | Anbieter: Stripe, Inc. | Cookie-Host: m.stripe.network
Zweck: Unterstützt die Funktionalität von Stripe.
Ablaufdatum: Sitzung

Wie kann ich Cookies deaktivieren oder löschen?
Sie können sich für alle außer den notwendigen Cookies entscheiden. In den Einstellungen des Browsers können Sie die Einstellungen so ändern, dass Cookies blockiert werden. In den meisten Browsern finden Sie in der sogenannten “Hilfe-Funktion” eine Erklärung, wie Sie dies tun können. Wenn Sie die Cookies jedoch blockieren, ist es möglich, dass Sie nicht alle technischen Funktionen unserer Webseite nutzen können und dass dies negative Auswirkungen auf Ihr Nutzererlebnis haben kann.

ZAHLUNGEN MIT STRIPE

Wir bieten die Möglichkeit, den Zahlungsvorgang über den Zahlungsdienstleister Stripe, Inc. Legal Process, 510,Townsend St., San Francisco, CA 94103 (Stripe) abzuwickeln. Dies entspricht unserem berechtigten Interesse, eine effiziente und sichere Zahlungsmethode anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). In dem Zusammenhang geben wir folgende Daten an Stripe weiter, soweit es für die Vertragserfüllung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO).

Dies inkludiert Daten wie: Name des Karteninhabers, E-Mail-Adresse, Vor- und Nachnamen, Adresse, IP-Adresse, Kreditkartendaten, Kontodeckung, Umsätze, Kreditrahmen, Datum und Uhrzeit der Transaktion, Transaktionssumme

Die Verarbeitung der unter diesem Abschnitt angegebenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die Zustimmung (Cookies) und ohne Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten können wir eine Zahlung über Stripe nicht durchführen. Es besteht für Sie jedoch die Möglichkeit, eine andere Zahlungsmethode, wie etwa PayPal oder die direkte Bank-Überweisung zu wählen.

Stripe nimmt bei Datenverarbeitungstätigkeiten eine Doppelrolle als Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter ein. Als Verantwortlicher verwendet Stripe Ihre übermittelten Daten zur Erfüllung regulatorischer Verpflichtungen. Dies entspricht dem berechtigten Interesse Stripes (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und dient der Vertragsdurchführung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Wir haben auf diesen Prozess keinen Einfluss.

Als Auftragsverarbeiter fungiert Stripe, um Transaktionen innerhalb der Zahlungsnetzwerke abschließen zu können. Im Rahmen des Auftragsverarbeitungsverhältnisses wird Stripe ausschließlich nach unserer Weisung tätig und wurde im Sinne des Art. 28 DSGVO vertraglich verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Stripe hat Compliance-Maßnahmen für internationale Datenübermittlungen umgesetzt. Diese gelten für alle weltweiten Aktivitäten, bei denen Stripe personenbezogene Daten von natürlichen Personen in der EU verarbeitet. Diese Maßnahmen basieren auf den EU-Standardvertragsklauseln (SCCs). Weitere Informationen zu Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten gegenüber Stripe finden Sie unter: https://stripe.com/de/privacy

Ihre Daten werden von uns bis zum Abschluss der Zahlungsabwicklung gespeichert. Dazu zählt auch der Zeitraum der für die Bearbeitung von Rückerstattungen, Forderungsmanagement und Betrugsprävention erforderlich ist.

GOOGLE MAPS

Unsere Webseiten verwenden Funktionen des Kartendienstes Google Maps von Google Inc. Da es sich dabei um keine notwendige Funktionalität unserer Website handelt, können Sie dieses Feature beim Besuch unserer Website ablehnen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der aktuellen Webseiten erhoben, verarbeitet und weiter genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie auch im „Datenschutzcenter” von Google Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

reCAPTCHA

Unsere Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen wird eine SSL-Verschlüsselung eingesetzt. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen diese Webseite zur Verfügung zu stellen und weiter zu verbessern, um Statistiken zur Nutzung zu erstellen und um Ihre Bestellung in unserem Online-Shop durchführen zu können.
RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts im Internet.
DAUER DER SPEICHERUNG
Wenn Sie auf unserer Website bei unserem Online-Shop einkaufen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie Ihre Einwilligung aufrecht ist, rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen oder dies aus anderen Gründen zulässig ist.
IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns für alle Fragen oder Anliegen unter unseren Kontaktdaten – siehe Seite Kontakt unter https://www.weingut-stadler.com/kontakt.

Stand der Datenschutzerklärung: 30.01.2023